danielsuperstar.de startseite
 
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite

danielsuperstar.de - Forum » Wir und unser Leben » Liebe, Glück, Hass, Traurigkeit » Liebe » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Druckvorschau | An Freund senden | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Liebe
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Gigi Gigi ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10363.jpg

Dabei seit: 09.10.2003
Beiträge: 6.657
Herkunft: nach DNA Analyse,Europäerin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gabriele wink3
lang,lang ist es her,da habe ich von Herbert Grönemeyer, das Lied: Tag und Nacht.... heul Flugzeuge im Bauch gehört und mir geschworen das tust du dir nie,wieder an.....
Liebe kann etwas schönes sein Love1 aber immer nur ,für einige Momente ,im Vergleich zum gelebten Leben an sich.Wenn man Glück hat,wird sogar ein gemeinsames Leben daraus und wenn man das große Los gezogen hat,bleibt nach einiger Zeit,des verliebt sein, Love1 ich habe dich Lieb *love33* dieses Lieb *love33* ...die Liebe ersetzt....
und man gemeinsam, Gruppe das Leben und gemeinsam die Probleme des Alltages löst...in guten, wie in bösen Tagen...

und wenn jemand, in der ich Form schreibt, Grübel weil er zb die Verantwortung in geschäftliche Dingen, allein tragen muss,dann ist diese Liebe wohl eher einseitig,den auch der verliebte Love1 wird eines Tages merken das ,wenn der eine immer sagt,du machst das schon und selber nix... und man mit allen Dingen des Alltages alleine da steht,wird diese Liebe....wohl.... bald erloschen sein Hilfe

Liebe ist ein wonniges Lebensgefühl ,das seines gleichen sucht Love1 und man kann nur versuchen,seine eigenen Emotionen zu beschreiben,den ,wie alles im Leben, auch die Gefühle ,und jeder Mensch ,diese,anders empfindet *love33*
zerbricht diese Liebe heul bekommt man ein Gefühl, einen Seelenschmerz ,dem,die einer traurer heul um den Verlust eines geliebten Menschen, sehr nahe kommt, entsetzt dieser oft stärker heul als der schlimmste körperliche Schmerz, den man bis dato zu ertragen hatte.... heul und es gibt Menschen Respekt die trotz alle dem, immer wieder von der Droge Liebe kuss3 kosten wollen,auch wenn sie hier und da mal straucheln...

andere hingegen, weil, fast daran zerbrochen,sich nie mehr diesen Gefühlen aussetzten wollen

eigentlich, wollte ich....nur ein Liebesgedicht hier rein setzten rotbin
gefunden habe ich,sehr melancoliche, eher traurige hmm02 und lustige Gedichte, in Sachen Liebe, schon gar nicht Grinsen1
...... eher Ironische Biggrin

__________________
Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie anderswo zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld

Dieser Beitrag wurde 7 mal editiert, zum letzten Mal von Gigi: 31.07.2007 09:51.

31.07.2007 07:10 Gigi ist offline Beiträge von Gigi suchen Nehmen Sie Gigi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gigi: andrea YIM-Name von Gigi: andrea MSN Passport-Profil von Gigi anzeigen
Gigi Gigi ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10363.jpg

Dabei seit: 09.10.2003
Beiträge: 6.657
Herkunft: nach DNA Analyse,Europäerin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Eine traurige Geschichte

Ein Hering liebt' eine Auster
Im kühlen Meeresgrund;
Es war sein Dichten und Trachten
Ein Kuß von ihren Mund.

Die Auster, die war spröde,
Sie blieb in ihrem Haus;
Ob der Hering sang und seufzte,
Sie schaute nicht heraus.

Nur eines Tags erschloß sie
Ihr duftig Schalenpaar;
Sie wollte im Meeresspiegel
Beschauen ihr Antlitz klar.

Schnell kam der Hering geschwommen,
Streckt seinen Kopf herein
Und dacht' an einem Kusse
In Ehren sich zu freun!

O Harung, armer Harung,
Wie schwer bist du blamiert!
- Sie schloß in Wut die Schalen,
Da war er guillotiniert.

Jetzt schwamm sein toter Leichnam
Wehmütig im grünen Meer
Und dachte: "In meinem Leben
Lieb' ich keine Auster mehr!"

Joseph Victor von Scheffel, (1826 - 1886), deutscher Schriftsteller, Romanautor, Kommerslieder

__________________
Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie anderswo zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld
31.07.2007 07:22 Gigi ist offline Beiträge von Gigi suchen Nehmen Sie Gigi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gigi: andrea YIM-Name von Gigi: andrea MSN Passport-Profil von Gigi anzeigen
Gabriele Gabriele ist weiblich
Danielfan Brilliant


Dabei seit: 08.06.2006
Beiträge: 27.925
Herkunft: BaWü

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Gigi, das ist echt witzig. Biggrin

__________________

31.07.2007 09:27 Gabriele ist offline E-Mail an Gabriele senden Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Gigi Gigi ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10363.jpg

Dabei seit: 09.10.2003
Beiträge: 6.657
Herkunft: nach DNA Analyse,Europäerin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gabriele
Gigi, das ist echt witzig. Biggrin


fand ich auch, rotbin deshalb auch hier her gepostet Grinsen2

und was sagt uns das, Cool2 versuche nie Grinsen1 etwas anderes zu lieben, als deines gleichen,kann,wie in diesem Fall ,böse aus gehen teufel5 da nützt,dem Hering, seine späte Einsicht, auch nicht mehr,gell Biggrin

__________________
Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie anderswo zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld
31.07.2007 09:35 Gigi ist offline Beiträge von Gigi suchen Nehmen Sie Gigi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gigi: andrea YIM-Name von Gigi: andrea MSN Passport-Profil von Gigi anzeigen
Gabriele Gabriele ist weiblich
Danielfan Brilliant


Dabei seit: 08.06.2006
Beiträge: 27.925
Herkunft: BaWü

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

daumenhochG Gigi

Aber trotzdem: Der arme Hering weinen2 Biggrin

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Gabriele: 31.07.2007 10:58.

31.07.2007 09:37 Gabriele ist offline E-Mail an Gabriele senden Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Gabriele Gabriele ist weiblich
Danielfan Brilliant


Dabei seit: 08.06.2006
Beiträge: 27.925
Herkunft: BaWü

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hab da auch noch was Schönes:

"Liebe ist ein schmutziger Trick der Natur, um das Fortbestehen der Menschheit zu sichern" teufel5

__________________

31.07.2007 13:01 Gabriele ist offline E-Mail an Gabriele senden Beiträge von Gabriele suchen Nehmen Sie Gabriele in Ihre Freundesliste auf
Gigi Gigi ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10363.jpg

Dabei seit: 09.10.2003
Beiträge: 6.657
Herkunft: nach DNA Analyse,Europäerin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Grenzen der Liebe

Alles kann Liebe:
zürnen und zagen,
leiden und wagen,
demütig werben,
töten, verderben,
alles kann Liebe.

Alles kann Liebe:
lachend entbehren,
weinend gewähren,
heißes Verlangen
nähren in bangen,
in einsamen Tagen -
alles kann Liebe -
nur nicht entsagen!

Marie Freifrau von Ebner-Eschenbach, (1830 - 1916), österreichische Erzählerin, Novellistin und Aphoristikerin

__________________
Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie anderswo zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld
02.08.2007 08:13 Gigi ist offline Beiträge von Gigi suchen Nehmen Sie Gigi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gigi: andrea YIM-Name von Gigi: andrea MSN Passport-Profil von Gigi anzeigen
Gigi Gigi ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10363.jpg

Dabei seit: 09.10.2003
Beiträge: 6.657
Herkunft: nach DNA Analyse,Europäerin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dein zauberhaftes Lächeln
ging mir
durch Mark und Bein

ich durfte einen Augenblick Gruppe
so

sorglos
selbstlos

glücklich sein Sonne



© Hans-Christoph Neuert, (*1958), deutscher Aphoristiker und Lyriker
Quelle : »Lebensfieber«

__________________
Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie anderswo zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld
06.08.2007 09:32 Gigi ist offline Beiträge von Gigi suchen Nehmen Sie Gigi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gigi: andrea YIM-Name von Gigi: andrea MSN Passport-Profil von Gigi anzeigen
*kajol* *kajol* ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10241.jpg

Dabei seit: 01.09.2003
Beiträge: 4.434
Herkunft: Im Shahrukhji - Dreamland!

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

@Gigi...der letzte Spruch gefällt mir sehr Sonne

__________________




Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von *kajol*: 06.08.2007 19:19.

06.08.2007 19:19 *kajol* ist offline E-Mail an *kajol* senden Homepage von *kajol* Beiträge von *kajol* suchen Nehmen Sie *kajol* in Ihre Freundesliste auf
Gigi Gigi ist weiblich
Daniel Superfan Superior


images/avatars/avatar-10363.jpg

Dabei seit: 09.10.2003
Beiträge: 6.657
Herkunft: nach DNA Analyse,Europäerin

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Der liebeskranke Frosch
© Brigitte Obermaier,
Muenchen, 2003-10-14

Es stand ein Frosch am Wegesrand.
Vor Liebe blind und ach so krank.
Die Rache sprach er, die ist mein.
Denn sie, sie liess mich in meinem Schmerz allein.

Als sie am nächsten Tag am Bootssteg lag.
Und aalte sich am schönsten Sonnentag.
Er blickte durch halb-geschlossene Lider.
Ein Vogel zwitscherte traurige Lieder.

Frau Fröschin quakte fröhlich vor sich hin.
Unser Frosch schmelzte erneut dahin.
Die Rache die war schnell vergessen.
Er war weiterhin auf sie versessen.
Sie zeigte ihre schönen Waden.
Die langen Schenkel im zarten grünen Ton.
Er wollte nicht weiter klagen.
Sein Herz schlug aufgeregt mit Rebellion.

Er gab sich einen Ruck und sprang munter.
Von seiner Throne schnell herunter.
Quakte ihr seine Liebesschwüre.
Damit sie ihn erneut erhöre.

Ach Liebster, quakte sie mit aufschlagendem Blick.
Quak, ich komme zu dir gerne zurück.
Denn, sehe ich dich da mit unserer Kinderschar.
Da wird mir meine Aufgabe wieder klar.

Frau Fröschin zierte sich nicht lang.
Gemeinsam quakten sie am Uferrand.
Ein Vogel zwitscherte ein fröhliches Lied.
Wie schön dass es die Liebe gibt.


Dateianhang:
gif frog12.gif (72 KB, 17 mal heruntergeladen)


__________________
Wenn man seine Ruhe nicht in sich selbst findet, ist es zwecklos,
sie anderswo zu suchen.

Francois de la Rochefoucauld
07.08.2007 09:50 Gigi ist offline Beiträge von Gigi suchen Nehmen Sie Gigi in Ihre Freundesliste auf AIM-Name von Gigi: andrea YIM-Name von Gigi: andrea MSN Passport-Profil von Gigi anzeigen
Seiten (4): « vorherige 1 2 3 [4] Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
danielsuperstar.de - Forum » Wir und unser Leben » Liebe, Glück, Hass, Traurigkeit » Liebe

Forensoftware: Burning Board 2.3.2, entwickelt von WoltLab GmbH